Startseite

Bedarf

Andere, nicht weniger Betten

Es braucht in den kommenden Jahren nicht weniger Spitalbetten, es braucht andere, nämlich sowohl Rehabilitations-Betten als auch Akutbetten.

Hier geht es zur ausführlichen Darstellung.

Anzahl Betagter nimmt rasch zu

Unser Kanton wird auch in den nächsten Jahren einen generellen Bevölkerungszuwachs verzeichnen. Doch der Anteil an älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern nimmt in den kommenden Jahren drastisch zu, insbesondere im Einzugsgebiet des Bruderholzspitals.

In der angehängten Bevölkerungsprognose betagter Einwohner (+65) kann man die zu erwartende Entwicklung sehr gut nachvollziehen.

Bei diesen Zahlen gilt es zu bedenken, daß die Prognosen recht genau gestellt werden können, da die massgeblichen Ausgrößen bekannt sind.

Eigenversorgungsgrad

In der Beantwortung einer Interpellation Buser im Landrat hat der Regierungsrat dargelegt, dass der Eigenvorsorgungsgrad von Bedeutung ist.

Er ist heute schon deutlich tiefer als jener von Basel-Stadt. Eine Verminderung des Eigenversorgungsgrades führt zu weiterem Kostenanstieg für den Kanton.

Hier findet man die Antwort des Regierungsrates.